konkrit / Musik

] konkrit ] ( III )

Niemals hat mehr Musik ihren Weg auf meine Festplatte gefunden als im vorangegangenem Jahr. Ich musste tatsächlich in eine weitere externe investieren, um der schieren Datenmasse gerecht zu werden. Ich habe schätzungsweise genug Musik zur Verfügung stehen, um mich damit – unabhängig von allen Streaming-Angeboten, YouTube und dergleichen – für den Rest meines Lebens zu … Continue reading

Musik

The Nest – Music For Drivers; Saffronkeira – A New Life; A Dead Forest Index – Antique EP

Rezension vom 19.07.2012 im TITEL-Kulturmagazin: Denovali-Dreier Ob die beiden Betreiber von Denovali wohl jemals schlafen, essen oder sonstigen banalen Tätigkeiten nachgehen? Zweifelhaft, denn schließlich dürfte bei dem extensiven Output der letzten zwei Jahre kaum Zeit für etwas anderes bleiben. Ans Artwork legen sie hier und dort Hand an, buchen die Touren ihrer Acts und lassen im Oktober … Continue reading

Film / Musik

Parallel 41 – Parallel 41

Rezension vom 05.07.2012 im TITEL-Kulturmagazin: Transatlantisches Experiment Auf dem Parallel 41, dem 41. Breitengrad, liegen die Städte New York und Napoli. Aus dieser kommt Julia Kent, aus jener Barbara de Dominicis. Beide haben sich im neapolitanischen Umland an verlassenen Orten getroffen, um gemeinsam Musik zu machen. Das schlicht mit Parallel 41 betitelte Album wird vom kurzen Dokumentationsfilm Faraway Close begleitet, in dem Davide … Continue reading

Musik

Outer Space – Akashic Record; Nazoranai – Nazoranai; Azurazia – OST. Lowering the Mediterranean, Irrigating the Sahara; Philippe Petit – Chapter II: Fire-Walking To Wonderland

Rezension vom 05.07.2012 im Titel-Kulturmagazin: Klanglabor II KRISTOFFER CORNILS mit dem aktuellen Bericht aus dem internationalen Klanglabor: Outer Space, Nazoranai,Azurazia und Philippe Petit.     Als hätte er nicht schon genug zu tun: Als ein Drittel der hochproduktiven Emeralds könnte John Elliott doch eigentlich schon ausgelastet sein. Aber nein, da wäre ja noch das Label, das er zusammen mit Editions Mego-Mitbegründer Peter Rehberg kuratiert. Auf eben … Continue reading

Musik

Double Tandem – Cement; Slugfield – Slimezone; Paal Nilssen-Love & Terrie Ex – Hurgu!

Rezension vom 07.06.2012 im TITEL-Kulturmagazin: Ausrast-Jazz-Trilogie Kennen Sie den: »Wie nennt man den Typen, der auf Tour immer mit der Band rumhängt?« Na? »Drummer natürlich!« Okay, sie werden vielleicht verlegen hüsteln,Paal Nilssen-Love jedoch könnte aus vollem Hals lachen. Weniger über den Witz als über das abgekaute Klischee allerdings. Denn das weiß niemand besser als zu widerlegen … Continue reading