Literatur

Lektorat: Katharina Schultens – Geld

11782345_10153662128079802_1020912707057031571_oKatharina Schultens‘ tolles Essay Geld erscheint im Oktober im Verlagshaus Berlin in der Edition Poeticon. Mir kam die freudvolle Aufgabe zu, die ersten Entwürfe des Textes mit so sinnigen Kommentaren wie »knallt«, »lol« oder »muss tighter« zu versehen, was hierzulande wohl als Lektoratstätigkeit durchgeht und von Katharina in seiner Wichtigkeit sicherlich völlig überzogen dargestellt werden wird. Geld ist ein großartiger poetologischer wie privater Text, der so viele Denkfäden miteinander vereint, wie er nach außen laufen lässt. Kurzum eine der besten poetologischen Arbeiten, die ich jemals gelesen habe (selbst in den Vorversionen, in denen Kanye West noch nicht in den Fußnoten auftauchte). Kauft’s euch, für wenig Geld.

Advertisements

2 thoughts on “Lektorat: Katharina Schultens – Geld

  1. Pingback: konkrittles #19 – Nur in air quotes reden | konkrit

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s