Literatur

Fixpoetry: Jochen Distelmeyer – Otis

Cover_Distelmeyer__Otis

Mit Abstand die böseste Rezension der letzte paar Monate habe ich zu Jochen Distelmeyers Otis geschrieben. Dazu vielleicht zu erwähnen: Nein, ich bin weder Blumfeld-Fan noch -Hasser und hatte ergo keine großen Erwartungen der negativen oder positiven Art an diesen Roman. Und auch im Nachhinein keine masturbatorische Freude daran, irgendwas in der Luft zu zerpflücken in der Hoffnung auf ein wenig Kontroverse. Simply put: Dieser Roman ist furchtbar, furchtbar schlecht. Mehr dazu bei Fixpoetry.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s