Musik

HHV.de Mag – Antime Records

press_midimúm_1Martin Steer alias Midimúm schreibt als ein Drittel von Frittenbude love noch standesgemäß mit ö und ab und an mit r sowie f, in jedem Fall aber steckt er davon jede Menge in sein Label, ANTIME. Für das HHV.de Mag habe ich ihn bzw. sein feines Imprint portraitiert. Ebenfalls online steht auch meine Review zu Fontarrians (aka Marlon T. L. Fink) Debütalbum, durch das ich überhaupt erst auf ANTIME gestoßen bin.

Advertisements

One thought on “HHV.de Mag – Antime Records

  1. Pingback: Antime digital: Kalipo – Yaruto (Single) | konkrit

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s