Gesellschaft / Leben / Literatur

The Mamas and the Papas. Reproduktion, Pop & widerspenstige Verhältnisse bei Fixpoetry

the_mamas_rgbIch war ja selbst mal Kind, konnte mich aber aus dem Klammergriff der Szene befreien und lebe mittlerweile ein angepasstes, ruhiges Leben inmitten zweier lebendiger und einer toter Zimmerpflanze sowie einer faustvoll Optimierungszwänge. Zwar möchte ich nun keineswegs auf der anderen Seite landen, habe mir aber trotzdem den im Ventil Verlag erschienenen, von Annika Mecklenbrauch und Lukas Böckmann herausgegebenen Reader “The Mamas and the Papas. Reproduktion, Pop & widerspenstige Verhältnisse” mal angeschaut und für Fixpoetry besprochen. Klar, dass ich dabei eine bis mehrere Lanzen für Sailor Moon, Ghibli-Filme und Buffy gebrochen

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s