Musik

Ox #112 – Eine Handvoll Reviews und mein Abschied

ox112_480Als ich schweren Herzens der Redaktion des Ox die Mail schickte, in der ich meinen Ausstieg auf unbestimmte Zeit ankündigte, lagen bereits ein paar Alben in meinem Fach. Da sowieso Weihnachten anstand und ich, der ich neben dem World Merzbow Day keinem sonstigen Feiertag Ehrerbietung erweise, gerade die Zeit und die Ruhe finden konnte, habe ich die über Weihnachten noch abgearbeitet. In der neuen, ab morgen im Handel und online erhältlichen Ausgabe also eine Handvoll Reviews von mir zu: 20.SV, Aaron Martin und Christoph Berg, der natürlich gelungenen Mika Vainio/Stephen O’Malley-Kollaboration als ÄÄNIPÄÄ, KK Null & Israël Martin & Lumen Lab sowie RLW & SRMEIXNER. Viele Zungenbrecher und fast ausnahmslos schöne Alben.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s